Belinda Grace Nobleza-Schäfer 

„Finite Bodies – Vergängliche Körper“

im Bürgerzentrum Oestrich-Winkel

26.04. bis zum 28.06.2024


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Die aus der kleinen Stadt Panabo auf den Philippinen stammende und derzeit in Oestrich-Winkel wohnhafte
Künstlerin Belinda Grace Nobleza-Schäfer lädt alle Interessierten zu ihrer öffentlichen Ausstellung
im Bürgerzentrum Oestrich-Winkel, Paul-Gerhardt-Weg 1, ein.
„Finite Bodies – Vergängliche Körper“ lautet der Titel der Ausstellung, die Bürgermeister Carsten Sinß eröffnen hat.

Ein Reich, in dem Fantasie gedeiht

„Während meine Kern-DNA in der Blumenkunst liegt, erkunde ich furchtlos verschiedene Genres,
von abstrakten Ausdrucksformen bis hin zu ruhigen Landschaften und emotional-figurativen Kompositionen.

Jedes Stück spiegelt meine angeborene Kreativität und tiefe Verbindung zur Natur wider und lädt den Betrachter in ein Reich ein,
in dem Fantasie gedeiht und Emotionen aufblühen...mit diesen Worten beschreibt die Künstlerin sich und ihr Werk.

Die  Künstlerin möchte Schönheit in die Welt bringen,
inspirieren und mit ihren faszinierenden Kreationen Herz und Seele des Betrachters berühren.


Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist im Anschluss an die Vernissage bis zum 28. Juni 2024 zu den Öffnungszeiten
des Bürgerzentrums Oestrich-Winkel zu besichtigen:

Von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr,
Freitag von 8 bis 12 Uhr
Samstag von 9 bis 12 Uhr.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne über:

info@kunst-rheingau.de

06123 / 6776102

 

Über uns

Der 1. umfassende Rheingauer Kunstführer für bildende Kunst...

Für Kunstinteressierte eine Übersicht über das Schaffen der Rheingauer
Künstler*innen und der aktuellen Veranstaltungen.

Für Künstler*innen eine Plattform Ihre Werke zu präsentieren.

Highlights

Offene Ateliers

Kunst Privat!

Tatorte Kunst

Kurze Nacht

Unsere Region

 RZ Rheingau RGB