Günter Fruhtrunk
Retrospektive

 26. April bis 25. August 2024


Anlässlich des 100. Geburtstages von Günter Fruhtrunk widmen das Kunstmuseum Bonn und das Museum Wiesbaden
dem Künstler eine große Retrospektive.

Nach der ersten Station 2023 in Bonn wird die Ausstellung ab April 2024 in Wiesbaden zu sehen sein.
Fruhtrunk revolutionierte die abstrakte Nachkriegsmalerei in einer Weise, die bis heute ihresgleichen sucht.

Seine Gemälde als Farbklänge und Rhythmusstrukturen fordern die Betrachterinnen und Betrachter heraus,
bieten dem Auge Flirren und Halt zugleich.

Wichtige Impulse erhielt er in Freiburg von Julius Bissier und in Paris durch Fernand Léger und Hans Arp.

Die Ausstellung wird rund 60 Gemälde aus allen Schaffensphasen des Künstlers umfassen.

 

Ausstellungseröffnung: Do  25. April 2024, 19:00 Uhr
An diesem Abend ist der Eintritt in das Museum frei !

 

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden

Mo geschlossen
Di, Mi, Fr, Sa und So 10—17 Uhr
Do 10—21 Uhr
Feiertage (auch montags) 10—17 Uhr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne über:

info@kunst-rheingau.de

06123 / 6776102

 

Über uns

Der 1. umfassende Rheingauer Kunstführer für bildende Kunst...

Für Kunstinteressierte eine Übersicht über das Schaffen der Rheingauer
Künstler*innen und der aktuellen Veranstaltungen.

Für Künstler*innen eine Plattform Ihre Werke zu präsentieren.

Highlights

Offene Ateliers

Kunst Privat!

Tatorte Kunst

Kurze Nacht

Unsere Region

 RZ Rheingau RGB